Für die Abrechnung der Verbrauchsgebühr Wasser und der Benutzungsgebühr Abwasser 2019 werden in der Zeit bis 4. Januar 2020 wieder die Wasserzähler abgelesen.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürgern den Ablesern der Verbandsgemeindewerke den ungehinderten Zugang zu den Wasserzählern zu ermöglichen, um den reibungslosen Ablauf der Zählerstandserfassung zu gewährleisten.

In Altdorf und in Teilbereichen der Stadt Edenkoben wird die Ablesung von Ortsbeauftragten der Pfalzwerke im Zuge der Stromzählerstandserfassung vorgenommen.

Die Ableser des Wasserwerkes können sich ausweisen und lesen lediglich den Wasserstand ab, Zahlungen werden nicht entgegengenommen.

Sollten Sie in dieser Zeit nicht erreichbar sein oder der Ableser trifft Sie nicht an, bitten wir Sie, den Zählerstand selbst abzulesen und der Werksverwaltung mitzuteilen. Beim Ausfüllen der Karte bitten wir, die auf dem Rand des Wasserzählers eingestanzte Nummer auf dem in der Karte vorgesehenen Feld einzutragen.

Wasserzählerstand melden - Ansprechpartnerinnen

Liegt der Zählerstand bis zum 4. Januar noch nicht vor, so werden wir den Verbrauch entsprechend dem Vorjahr schätzen und abrechnen.

Edenkoben, 7. November 2019
Verbandsgemeindewerke Edenkoben

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.