Freibad Edesheim: Badesaison beendet

Das Freibad Edesheim hat am Samstag, 7. September nach 105 Tagen eine tolle Badesaison beendet.

Die sommerlichen Temperaturen präsentierten sich durchschnittlich, eben ganz wie ein normaler Sommer, der keineswegs mit der Superlativen-Sommerzeit 2003 und 2018 mithalten kann. 53.000 Gäste besuchten das familienfreundliche Freibad, das „klein aber fein“ auch wegen seiner Sauberkeit beliebt ist.

Der heißeste Juni aller Zeiten bescherte dem Familienbad in Edesheim einen neuen Rekord: 18.958 Besucherinnen und Besucher genossen das kühlende Nass. Am 30. Juni zählte das Bad seit Eröffnung im Mai die meisten Gäste: 2.000. 1.900 Besucherinnen und Besucher kamen am 26. Juni ins Freibad. Das Freibadfest des Fördervereins Kinder und Jugend Edesheim und dem Jugendbüro der Verbandsgemeinde Edenkoben überzeugte mit Spiel, Spaß und Musik.

Die vom Freibad-Team angebotenen Kraul-, Aquajogging- und Schwimmkurse wurden laut Betriebsleiter Timo Graf wieder gut besucht. Circa 25 Mädchen und Jungen lernten im Kurs schwimmen und 50 Seepferdchen- und 40 Jugendschwimmer-Abzeichen konnten an die stolzen neuen Besitzer ausgehändigt werden. Schüler aus den Grundschulen Böbingen, Edesheim und Edenkoben halten im Freibad zudem in den Sommermonaten ihren Schwimmunterricht ab.

Eberhard Frankmann, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Edenkoben bedankte sich bei Schwimm-Meister Timo Graf und dessen Team für die geleistete Arbeit und wünschte Felix Kreß eine erfolgreiche Weiterbildung.

Es gilt, nach der Badesaison ist vor der Badesaison: Und so bedankt sich auch das Freibad-Team bei allen Badegästen. Mit Vorfreude wird das Team weiter an der Attraktivität des Bades arbeiten und ist schon gespannt auf den nächsten Sommer. 2020 wird die Sanierung des Freibades bereits zehn Jahre zurückliegen – ein Grund zu feiern.

Text: Ivonne Trauth, Bild: Verbandsgemeinde Edenkoben

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.