Baustelleninformationen


Baustelle: Sanierung Kanalanschlussleitungen in Großfischlingen

Im Rahmen der Eigenüberwachung der Kanalisation durch die Verbandsgemeindewerke wurden in der Ortsgemeinde Großfischlingen beschädigte Hauptkanäle und Hausanschlüsse festgestellt. Die Hauptkanäle wurden bereits 2020 mit so genannten Inlinern saniert – dabei wird eine Art Schlauch in den vorhandenen Kanal eingezogen. Der Vorteil ist, dass dabei die Straße nicht geöffnet werden muss und diese Vorgehensweise auch wesentlich kostengünstiger ist.

Nun beginnt die Sanierung der beschädigten Hausanschlüsse. In verschiedenen Straßen sind 19 Kanalanschlussleitungen in offener Bauweise und 5 Kanalanschlussleitungen mittels Schlauchliner zu sanieren, sowie Absenkungen an Straßeneinläufen anzugleichen.

Durch halbseitige Sperrung der Straße, Umleitungen und Tiefbauarbeiten vor Grundstückseinfahrten kann es kurzzeitig zur Beeinträchtigung kommen. Dafür bitten wir um Verständnis. Für Absprachen bitte direkt vor Ort den Polier der Baufirma ansprechen.

Die Maßnahme hat am 1. September begonnen und ist bis 17. Dezember geplant.

Ansprechpartner der Verbandsgemeindewerke

Keine Mitarbeiter gefunden.

Baustelle Abwasserkanäle in Flemlingen

Die Verbandsgemeindewerke sind verpflichtet alle zehn Jahre die Abwasserleitungen durch eine Fachfirma auf Schäden oder Undichtigkeiten prüfen zu lassen. Diese turnusmäßige Überprüfung sieht für 2021 die Ortsgemeinde Flemlingen vor. Deshalb werden in den nächsten 14 Tagen die Reinigung und TV Inspektion der Kanalisation in Flemlingen beginnen. Je nach Wetterlage kann es sogar sein, dass die Arbeiten schon nächste Woche begonnen werden. Die Abwasserkanäle in der Ortsgemeinde Flemlingen werden durch die Firma Baur aus Landau untersucht. Die Verbandsgemeindewerke inspizieren nach der Reinigung erst die Hauptkanäle und dann im Anschluss alle Hausanschlussleitungen. Insgesamt werden in Flemlingen cirka 3,4 Kilometer Kanal und 320 Hausanschlussleitungen untersucht. Die Untersuchung dient zu Feststellung eventueller Schäden.

Da vor Beginn der Kamerauntersuchung die Kanäle mit Spezialfahrzeugen gereinigt werden müssen, kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Die Verbandsgemeindewerke bitten die Anwohner die Kanaldeckel möglichst Freizuhalten um die Arbeit der ausführenden Firma zu erleichtern und um Verständnis.
Text: Verbandsgemeindewerke Edenkoben

Baustelle Staatsstraße in Edesheim

Fristgerechter Abschluss des ersten Bauabschnitt der Wasserleitungsverlegung in der Staatsstraße in Edesheim
Der erste Bauabschnitt der Wasserleitungsverlegung in der Staatsstraße in Edesheim ist so gut wie abgeschlossen und wird zum aktuellen Stand fristgerecht fertig gestellt. Es müssen noch vereinzelte Hausanschlüsse auf die neu verlegte Leitung umgeschlossen werden. Nach Umschluss der Hausanschlüsse muss die neue Wasserleitung nochmalig für mehrere Stunden abgestellt werden, um die alte vorhandene Leitung außer Betrieb zu nehmen. Der Ampel Betrieb ist bereits abgebaut. Danach wird die Firma Baumgarten die Baustelle und das Lager bis Ende Juni räumen.

Im Anschluss beginnt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mit dem Straßenausbau in dem Bereich des nördlichen Ortseingangs beginnen. Sobald der Termin des Baubeginns feststeht, wird der LBM dazu gesondert informieren.

Die Verbandsgemeindewerke Edenkoben danken den Anlieger*innenn und den Verkehrsteilnehmer*innen für die Geduld und der Firma Baumgarten für die gute und termingerechte Arbeit.
Text: Verbandsgemeindewerke Edenkoben


(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-139903184-1", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');