Führungszeugnis

Ansprechpartner
Verbandsgemeindeverwaltung
Fachbereich 3 - Bürgerdienste
Claudia Wackenhut (06323 / 959-126)
Tim Hoffmann (06323 / 959-127)
Lea Marill (06323 959-121)
Poststraße 23
67480 Edenkoben

Erforderliche Unterlagen

• gültige Ausweisdokumente oder Geburtsurkunde

Kosten und Gebühren

13,00 Euro

Beschreibung
Polizeiliche Führungszeugnisse geben Auskunft darüber, ob die im Zeugnis bezeichnete Person vorbestraft ist oder nicht. Arbeitgeber verlangen daher häufig vor der Einstellung eines neuen Arbeitnehmers oder einer neuen Arbeitnehmerin die Vorlage eines Führungszeugnisses.

Es gibt zwei Arten von Führungszeugnissen:

  • das private Führungszeugnis (für private Zwecke)
  • das behördliche Führungszeugnis (zur Vorlage bei einer deutschen Behörde)

Die Daten des Führungszeugnisses stammen aus dem Bundeszentralregister. Das Führungszeugnis muss persönlich beantragt werden und die Bearbeitungszeit beträgt 5-8 Werktage. 

Informationen zur Befreiung von der Gebühr für das Führungszeugnis finden Sie in diesem Merkblatt.

Informationen vom Bundesamt für Justiz zur Onlinebeantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister finden sie hier.
Kontakt

Verbandsgemeinde Edenkoben

Poststraße 23
67480 Edenkoben
Tel: 06323 959-0
Fax: 06323 959-299

    Mitarbeiter
    E-Mail-Kontakt
    Impressum
    Datenschutz

    Servicezeiten

    Montag 8.30 - 12.00
    Dienstag 8.30 - 12.00
    14.00 - 16.00
    Mittwoch 8.30 - 12.00
    Donnerstag   8.30 - 12.00
    14.00 - 18.00
    Freitag 8.30 - 12.30


    Servicezeiten Asylange-
    legenheiten/Flüchtlinge

    Montag 8.30 - 12.00
    Mittwoch 8.30 - 12.00
    Donnerstag   14.00 - 18.00
    Freitag 8.30 - 12.30