Gewerbesteuer

Ansprechpartner
Verbandsgemeindeverwaltung
Fachbereich 2 - Finanzen
Bijanka Seibert (06323 / 959-146)
Stefan Schroth (06323 / 959-147)
Poststraße 23
67480 Edenkoben
        Beschreibung
        Die Gewerbesteuer ist eine Realsteuer, auch Objektsteuer genannt. Hebeberechtigt ist die Gemeinde, in der ein stehender Gewerbebetrieb eine Betriebsstätte unterhält.

        Grundsätzlich unterliegt jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird, der Gewerbesteuer. Unter Gewerbebetrieb ist ein gewerbliches Unternehmen im Sinne des Einkommensteuergesetzes zu verstehen. Steuerschuldner ist der Unternehmer, für dessen Rechnung das Gewerbe betrieben wird.

        Grundlage für die Berechnung der Gewerbesteuer ist das Gewerbesteuergesetz. Hiernach ist die Besteuerungsgrundlage grundsätzlich der sogenannte Gewerbeertrag, d. h. der nach den Vorschriften des Einkommensteuergesetzes oder Körperschaftssteuergesetzes  zu ermittelnde Gewinn aus dem Gewerbebetrieb im Erhebungszeitraum.

        Die Feststetzung der Gewerbesteuer erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. Der vom Finanzamt festgesetzte Gewerbesteuermessbetrag (Grundlagenbescheid), der für die Gemeinden verbindlichlich ist, wird mit dem von der jeweiligen Gemeinde festgesetzten Hebesatz multipliziert (Folgebescheid). Einwendungen gegen die Höhe der Steuer können daher grundsätzlich nur beim Finanzamt geltend gemacht werden.

        Die zur Erstellung der Gewerbesteuererklärung notwendigen Unterlagen erhalten Sie in allen Finanzämtern.



        Kontakt

        Verbandsgemeinde Edenkoben

        Poststraße 23
        67480 Edenkoben
        Tel: 06323 959-0
        Fax: 06323 959-299

          Mitarbeiter
          E-Mail-Kontakt
          Impressum
          Datenschutz

          Servicezeiten

          Montag 8.30 - 12.00
          Dienstag 8.30 - 12.00
          14.00 - 16.00
          Mittwoch 8.30 - 12.00
          Donnerstag   8.30 - 12.00
          14.00 - 18.00
          Freitag 8.30 - 12.30


          Servicezeiten Asylange-
          legenheiten/Flüchtlinge

          Montag 8.30 - 12.00
          Mittwoch 8.30 - 12.00
          Donnerstag   14.00 - 18.00
          Freitag 8.30 - 12.30