Freibad Edesheim

- das Familienbad in der Verbandsgemeinde Edenkoben!

Das Freibad Edesheim startete am 13. Juni 2020, 8 Uhr in die Badesaison 2020.

Bade-Blöcke
Montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags ist Spaß, Sport und Erholung in vier Zeitfenstern möglich: 8 bis 10 Uhr, 10.30 bis 12.30 Uhr, 13 bis 18 Uhr, 18.30 bis 21.30 Uhr.
Für dienstags und donnerstags gelten folgende Bade-Blöcke: 8 bis 10 Uhr, 10.30 bis 12.30 Uhr, 13 bis 18 Uhr

Innerhalb der Zeitfenster dürfen sich 150 Badegäste gleichzeitig im Bad aufhalten und den Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sowie auch das Planschbecken mit Einschränkungen nutzen. Montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr sind 300 Badegäste erlaubt. Durch die vier (drei) Badeblöcke können täglich 750 (600) Gäste das Bad besuchen. Nach jedem Bade-Block wird das Team um Schwimm-Meister Timo Graf das Freibad reinigen und desinfizieren. Badegäste, die der Risikogruppe angehören, sind eingeladen, das Bad gleich morgens im ersten Zeitfenster zu besuchen.

Eintrittspreis
Der Eintrittspreis liegt bei zwei Euro für Erwachsene und bei einem Euro für Kinder, Jugendliche und ermäßigtem Eintritt.

Aufenthalt
Im gesamten Bad gilt: Abstand ist das oberste Gebot, die Abstandsregeln sind einzuhalten, ob im Wasser, auf der Liegewiese oder in den Umkleide- und Sanitärräumen. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten können die Abstandsregeln nicht überall eingehalten werden. Ähnlich wie beispielsweise bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln haben wir für diese Bereiche das Tragen von Mundschutz vorgesehen. Die Maskenpflicht gilt immer, außer auf dem Weg zum Wasser und wieder zurück zur Liegewiese. Das Wegekonzept des Hygieneplans regelt den Zugang zum Bad, wie auch den Ausgang, die Nutzung der Umkleideräume und der Sanitärräume. So befindet sich der Eingang an gewohnter Stelle, das Drehkreuz zum Ausgang befindet sich am Funktionsgebäude (ehemalige Toiletten). Innerhalb des Bades werden Markierungen den Weg aufzeigen.

Lässt es der Badebetrieb zu, dann werden einzelne Wasserattraktionen wieder in Betrieb genommen: drei von fünf Sprudelliegen, Massagedüsen und Nackenduschen. Die Wellenrutsche im Nichtschwimmerbecken bleibt weiterhin geschlossen. Spielgeräte auf der Liegewiese, die schlecht zu desinfizieren sind, sind leider nicht nutzbar, wie etwa die Korbschaukel für die Kleinsten. Drei von vier Duschen werden zur Verfügung stehen und auch der Umkleidebereich ist nutzbar. Der Kiosk ist geöffnet.

Auf einen Blick

Stand: 3. Juli 2020


Ansprechpartner im Freibad Edesheim

Betriebsleiter Timo Graf
Felix Kreß
06323 4347

Facebook

Online-Reservierung

Für den Besuch im Freibad ist in dieser außergewöhnlichen Situation eine Online-Reservierung notwendig. Die Badegäste können bis zu drei Tagen im Voraus den gewünschten Besuchstag und das passende Zeitfenster des Aufenthalts reservieren.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.