Bürgerbus

Bürgerbus rollt


Anmeldung der Fahrten: montags und mittwochs, von 15 bis 17 Uhr unter 0162 5741389
Fahrtage: dienstags und donnerstags (außer feiertags) - von 8 bis 18 Uhr


Wie funktioniert‘s?
Der Bürgerbus fährt innerhalb der Verbandsgemeinde Edenkoben. Etwa zum Arzt, zur Apotheke, zum Supermarkt, Metzger oder Bäcker, zur Bank oder zur Post, zum Physiotherapeuten oder zum Friseur. Die gewünschte Fahrt kann montags und mittwochs von 15 bis 17 Uhr angemeldet werden. Folgende Angaben sind dabei notwendig: Vorname und Name, Abholadresse, Telefonnummer, Fahrziel, Abholdatum und Uhrzeit sowie die gewünschte Aufenthaltsdauer.
Das ehrenamtliche Bürgerbusteam holt die Bürgerinnen und Bürger von zu Hause ab und fährt jedes gewünschte Ziel innerhalb der Verbandsgemeinde Edenkoben an. Und wenn die Einkäufe erledigt, der Arztbesuch beendet oder die Medikamente in der Apotheke abgeholt sind, dann bringen die Fahrer die Bürgerinnen und Bürger selbstverständlich wieder nach Hause. Alle Fahrten sind kostenlos. Platz für Einkäufe ist ausreichend vorhanden, falls erforderlich auch für Rollatoren.


Bürgerbus und Corona?
Wie im öffentlichen Personennahverkehr gilt die Maskenpflicht. Nach jeder Fahrt wird der Bus von den Fahrern gereinigt. Bei der Planung der Fahrten wird das Bürgerbus-Team die Situation um die Infektionsentwicklung im Auge behalten, höchstens eine Person kann mitfahren.

Was steckt dahinter?

Mit einem Bürgerbus will die Verbandsgemeinde Edenkoben die Mobilität zwischen den einzelnen Ortsgemeinden verbessern. Bürger fahren Bürger und schaffen mit ehrenamtlichem Engagement bessere Lebensbedingungen, eine mobile Freiheit und Unabhängigkeit für vornehmlich ältere und in der Mobilität eingeschränkte Personen.

Rechtsträger des Projektes ist die Verbandsgemeinde Edenkoben. Die inhaltliche Projektentwicklung erfolgt durch die Agentur Landmobil. Das Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Edenkoben wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz gefördert.

Text: Ivonne Trauth

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-139903184-1", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');