Blick auf die Grundschule Edesheim

Edesheim

Grundschule Edesheim

Der Schulbezirk umfasst die Gemeinden Edesheim, Hainfeld, Klein- und Großfischlingen. Wir sind eine zweizügig, volle Halbtagsschule mit 140 Kindern. Der Schulträger (Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben) bietet eine Betreuung nach dem Unterricht bis 16 Uhr an. Unsere Schwerpunkte liegen auf dem Erwerb des Lesens und der Entwicklung der Sozialkompetenzen, wo wir mit Patensystemen zwischen einzelnen Klassenstufen arbeiten. Zu unserem Netzwerk gehören der Schulträger, die Kitas, die Bürgerstiftung Pfalz, unterschiedliche Behörden sowie Vereine, die eng mit uns zusammenarbeiten.

Ganztagsschule Grundschule Edesheim

Pressemeldung vom 4. Januar 2022
Bürgermeister Olaf Gouasé, der zuständige Dezernent Beigeordneter Daniel Salm und Schulleiterin Dagmar Hergarden melden: „Die erforderliche Mindestanmeldezahl von 36 Schülerinnen und Schülern wurde überschritten“. Die Schule zählt 41 verbindliche Anmeldungen.

„Die Freude neue pädagogische Wege zu beschreiten“ sei riesengroß, so Schulleiterin Dagmar Hergarden. Die Neuausrichtung wird der „ganzen Schulgemeinschaft eine bereichernde und gewinnbringende Chance bieten.“

Im September 2020 hatte der Verbandsgemeinderat Edenkoben beschlossen für die Grundschule Edesheim eine Ganztagsschule (GTS) in Angebotsform zum Schuljahr 2022/2023 beim Bildungsministerium des Landes zu beantragen. Eine erste unverbindliche Interessensabfrage bestätigte den Bedarf. Der Antrag beim Land Rheinland-Pfalz wurde im März gestellt.
Text: Ivonne Trauth